Die Feuerrohbauversicherung – Der Liebling der Banken

Die Feuerrohbauversicherung Der Liebling der Banken

Wenn man sein eigenes Traumhaus baut, dann ist der Weg dorthin viel zu lang. Und er birgt Risiken, gegen die man sich mit einer Versicherung schützen kann. Eine besonders wichtige Versicherung stellt dabei die Feuerrohbauversicherung dar. Sie deckt nämlich Schäden während der Bauphase ab, die durch Feuer Blitzschlag oder Explosion am Haus entstehen.

Die Versicherungen unterscheiden nämlich strikt zwischen einem fertiggestellten und bewohnbaren Haus und einem Gebäude in der Errichtungsphase, einem so genannten Rohbau. Erst wenn man das eigene Haus auch bewohnt ist es die Wohngebäudeversicherung, die für etwaige Schäden aufkommt. In der Praxis bieten viele Versicherungen eine Kombination aus beiden Versicherungen an. Das hat für den Kunden den großen Vorteil, dass man nicht aktiv den richtigen Zeitpunkt für Kündigung und Neuabschluss abpassen muss. Der Wechsel wird automatisch vollzogen und man hat jederzeit den richtigen und wichtigen Versicherungsschutz.

Die Brandgefahr auf einer Baustelle darf nicht unterschätzt werden

Auf der Baustelle werden die verschiedensten Materialien für den Hausbau gelagert. Viele davon sind brennbar und sorgen dafür, dass sich ein kleiner Brand schnell ausbreiten kann. Fehlende Fenster sorgen dafür, dass das Feuer genug Sauerstoff bekommt, um sich schnell auszubreiten. Der Schaden für das entstehende Bauwerk ist in jedem Fall enorm und kann bis zum kompletten Abriss gehen.

Ursache für einen Brand können Funkenflug durch die Arbeiten, Blitzschlag oder Brandstiftung im Rahmen von Vandalismus sein. Die Ursache spielt für den Bauherren dabei eigentlich keine Rolle, denn die Folgen beschäftigen ihn.

Durch einen Brand wird sich die Bauzeit erheblich verzögern. Die Gesamtkosten steigen durch die Verzögerung und die erneute Beschaffung von Material deutlich an. Im schlimmsten Fall sind durch das Löschwasser Folgeschäden entstanden und der gesamte Rohbau muss abgerissen und neu errichtet werden.

Feuerrohbauversicherung

Was deckt die Feuerrohbauversicherung ab?

Ähnlich wie eine Bauleistungsversicherung deckt die Feuerrohbauversicherung alle Schäden in der Bauphase. Ob das neue Haus dabei ganz oder nur in Teilen zerstört wurde, spielt keine Rolle. Folgeschäden durch die Rauchentwicklung und das Löschwasser der Feuerwehr sind ebenfalls mit abgedeckt.

Der Versicherungsschutz umfasst aber nicht nur das Gebäude. Auch das im Rohbau und auf dem Grundstück gelagerte Baumaterial wird von der Versicherung ersetzt. Das ist ein wichtiger Faktor, wenn es darum geht den Bau wieder aufzunehmen. Das erklärt auch gleichzeitig warum die Versicherungssumme sich an den Gesamtkosten für die Errichtung eines vergleichbaren Gebäudes orientieren.

Frühzeitig für guten Versicherungsschutz sorgen

Auch wenn man gerade zu Beginn des Projektes Hausbau den Kopf mit vielen Dingen voll hat und sehr viele Entscheidungen treffen muss, darf man das Thema Versicherungen nicht auslassen. Der Abschluss einer Feuerrohbauversicherung muss schon vor dem ersten Spatenstich erfolgen. Daran werden einen die Banken erinnern, denn diese verlangen in aller Regel für eine Finanzierung den Nachweis einer Feuerrohbauversicherung für den geplanten Neubau.

Wenn es zu Verzögerungen in der Bauphase kommt, dann muss man die Versicherung darüber umgehend informieren.  So kann der temporäre Versicherungsschutz zeitlich angepasst werden. Auch über den erfolgten Einzug sollte man unmittelbar informieren, weil sich dann die Zuständigkeit der Versicherung auf die Wohngebäudeversicherung ändert. Wie bei allen Versicherung lohnt ein Vergleich mehrerer Anbieter. Dabei darf man aber nicht nur die Versicherungsbeiträge im Blick haben. Im Falle eines Schadens ist nämlich der Leistungsumfang viel wichtiger als ein paar Euro zu sparen. Bei einigen Kombiprodukten bekommt man die Feuerrohbauversicherung aber auch geschenkt, wenn man bereits eine Wohngebäudeversicherung für das Haus abschließt.


Artikelserie zum Thema “Die wichtigsten Versicherungen beim Hausbau