Die richtige Schaukel für den Garten

Die richtige Schaukel für den Garten

 

Der frische Wind im Gesicht und ein Gefühl als würde man fliegen. Immer höher und höher. Das sind die Momente, die eine Schaukel ausmachen. Kinder jeden Alters können das bestätigen. Doch so eine Schaukel ist nicht immer gleich um die Ecke, warum also nicht eine eigene im Garten haben? Das ist kein Problem und dank solider Fertigschaukeln mit nur wenig Arbeit verbunden. Wir beraten zu verschiedenen Modellen und geben wichtige Tipps auf die man beim Schaukelkauf achten sollte.

Worauf sollte man bei der Planung einer Schaukel für den Garten achten?

Schaukeln kommen in allen Formen und Farben. Wir haben eine Liste der gängigsten Modelle zusammengestellt:

  • Babyschaukel: Sie ist für die Kleinsten. Mit hoher Rückenstütze, tragfähigem Sitz und Sicherheitsgurt steht einem sicheren Vergnügen nichts im Weg.
  • Gitterschaukel: Mit einer Sitzfläche die durch ein Gerüst geschützt ist, verhindert sie das Herunterfallen von der Schaukel. Sie ist für Kleinkinder bis zu drei Jahren geeignet.
  • Klassische Schaukel: Die StandardSchaukel mit Sitzbrett. Sie kommt als Einzel- oder Doppelschaukel. Sie ist für Kinder jeden Alters geeignet. Und manchmal auch für Erwachsene die einfach mal etwas Spaß haben wollen.
  • Nestschaukel: Für größere Kinder die auch gerne mal zusammen schaukeln wollen. Sie bietet eine große Sitzfläche und ermöglicht das Schwingen in alle Richtungen.
  • Modulschaukel: Nicht nur schaukeln ist hier möglich. Mit eingebauter Rutsche oder Klettergerüst bietet eine Modulschaukel viele Arten an Vergnügen.

Schaukel für den Garten

Welches Material ist bei einer Schaukel für den Garten zu bevorzugen?

Schaukelgestelle kommen hauptsächlich in Holz, Metall oder Plastik. Letzteres ist hier jedoch zu vermeiden. Plastikgestelle sind oft nicht so robust und haltbar wie Holz oder Metall. Und da eine Schaukel ja auch die ganze Kindheit, und darüber hinaus, halten soll, ist es zu empfehlen ein solides Material zu wählen.

Bestseller Nr. 1
WICKEY Kinderschaukel Schaukelgestell Smart Cliff - Schaukel, Schaukelgerüst, Doppelschaukel, Holzschaukel mit Kletteranbau*
  • Diese Gartenschaukel überzeugt durch kesseldruckimprägniertes Massivholz, erstklassige...
  • Schaukelgestell aus Vierkantholz mit Kletteranbau, 2 Schaukelsitzen, 4 Schaukelschellen &...
  • Made in Germany - Schaukelbalken 9x9 cm - Verschiedene Aufstellmöglichkeiten - Ausführliche...

Holzgestelle sind der Klassiker und sehen auch noch schön aus. Wenn man eine gute Holzart wählt, so hält die Schaukel ein Leben lang. Sollte die Schaukel mal an einen anderen Platz gestellt werden, so fällt etwas mehr Arbeit an als bei Metall. Ein Vorteil für Holz ist ganz klar die Nachhaltigkeit des Materials. Wer also die Umwelt im Hinterkopf hat, sollte auf Holz zurückgreifen.

Schaukelgestelle aus Metall sind, dank leichterem Gewicht, einfacher zu montieren. Dank des pflegeleichten Materials und einer speziellen Beschichtung braucht eine Metallschaukel weniger Pflege als eine aus Holz. Kleinere Kratzer kann man einfach mit etwas Metalllack ausbessern.

Sicherheit geht vor!

Gerade wenn es um die Kleinen geht, sollte man streng auf die Sicherheit achten. Daher ist es zu empfehlen, nur Schaukeln mit TÜV und GS Siegeln zu kaufen. Diese Zertifizierung garantiert eine solide und sichere Schaukel.

Eine Schaukel muss starken Belastungen standhalten. Bei der Montage ist es daher wichtig das die Verankerung fest im Boden montiert ist. Im Bedarfsfall kann man mit Beton arbeiten. Auch das Gestell sollte fachmännisch und akkurat zusammengebaut werden.

Man sollte auch nicht unbedingt zur billigsten Schaukel greifen. Die auftretenden Kräfte beim Schwingen sollten dem Gerüst nicht zu schaffen machen. Das Material sollte robust und tragfähig sein. Holz und Metall eignen sich hier hervorragend. Sie haben beide eine hohe Tragkraft und Langlebigkeit. Lieber in eine robuste Gartenschaukel und ein stabiles Schaukelbrett investieren, damit man als als Erwachsener mal mitschaukeln kann.

Bestseller Nr. 1
WICKEY Kinderschaukel Schaukelgestell Smart Cliff - Schaukel, Schaukelgerüst, Doppelschaukel, Holzschaukel mit Kletteranbau*
  • Diese Gartenschaukel überzeugt durch kesseldruckimprägniertes Massivholz, erstklassige...
  • Schaukelgestell aus Vierkantholz mit Kletteranbau, 2 Schaukelsitzen, 4 Schaukelschellen &...
  • Made in Germany - Schaukelbalken 9x9 cm - Verschiedene Aufstellmöglichkeiten - Ausführliche...
Bestseller Nr. 2
WICKEY Babyschaukel Kapitän Babysitz Schaukelsitz, rot-weiß
140 Bewertungen
WICKEY Babyschaukel Kapitän Babysitz Schaukelsitz, rot-weiß*
  • Schaukel für Babys & Kleinkinder
  • leichte Liegeposition; ergonomische Rückenentlastung
  • Anschnallgurt im Sitz-Design
Bestseller Nr. 3
WICKEY Kinderschaukel Baboon Doppelschaukel Gondel-Schaukel Schaukelsitz für zwei, für Vierkant-Balken 9x9cm, pulverbeschichtet*
  • Stabile Doppelschaukel mit Kunststoffsitzen - Für Schaukelbalken von 9x9cm - Grüner...
  • Abmessungen: 225 x 110 x 41cm - Rohrdurchmesser 25mm - Für eine Schaukelhöhe 255cm - Extrem...
Bestseller Nr. 4
WICKEY Kinderschaukel Schaukelgestell Smart Move - Schaukel rot, Schaukelgerüst, Doppelschaukel, Holzschaukel*
  • Diese Gartenschaukel überzeugt durch kesseldruckimprägniertes Massivholz, erstklassige...
  • Klassisches Schaukelgestell aus Vierkantholz mit 2 Schaukelsitzen, 4 Schaukelschellen &...
  • Made in Germany - Schaukelbalken 9x9 cm - Verschiedene Aufstellmöglichkeiten - Ausführliche...
Bestseller Nr. 5
WICKEY Kinderschaukel Schaukelgestell Smart Ace mit blauer Rutsche Schaukel, Schaukelgerüst, Doppelschaukel, Holzschaukel*
  • Diese Gartenschaukel überzeugt durch kesseldruckimprägniertes Massivholz, erstklassige...
  • Schaukelgestell aus Vierkantholz mit 2 Schaukelsitzen, Wellenrutsche, 4 Schaukelschellen & 2...
  • Made in Germany - Schaukelbalken 9x9 cm - Verschiedene Aufstellmöglichkeiten - Ausführliche...